f

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore. Excepteur sint lorem cupidatat.

You may like:

040 – 380 38 36 – 244

Di., Mi. + Do. von 11 bis 16 Uhr sowie zu den Workshops geöffnet ∴ Alle Angebote sind kostenfrei ∴ Elbgaustraße 244 in Hamburg Lurup.

Offene Recycling-Werkstatt, Treff & inklusives FabLab

Die Werkstatt ist offen von Dienstag bis Donnerstag, zwischen 11 bis 16 Uhr. Daneben gibt es Workshops, einige davon auch am Wochenende. Die Nutzung der Werkstatt ist kostenfrei. Dort vorhandene, recycelte Materialien können ebenso frei verwendet werden.

Für wen ist das Angebot?

Für ALLE!

Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen, Menschen ohne und mit Vorkenntnissen, ohne und mit Geld (wobei Menschen mit Geld etwas spenden können, damit Menschen ohne Geld noch mehr nachhaltige Dinge für ALLE bauen können), Menschen aus allen Altersgruppen, Kulturen, Lebensweisen (…).

Menschen mit „Stigma“ genießen lediglich ein paar Vorteile.

Darum geht´s

Zugang zu Nachhaltigkeit, Bildung, moderner Technik (…) sollte ALLEN zur Verfügung stehen. Doch noch sind sie oft exklusiv. Exklusivität beinhaltet Exklusion. Das bedeutet, Menschen werden ausgeschlossen und haben nicht die gleichen Chancen. Wir stehen für/auf Teilhabe.

Mit Freude und einem Ansatz, der auf Solidarität, Inklusion und Ideenreichtum basiert, möchten wir einen offenen Raum für ALLE schaffen, in dem alle zusammen nachhaltige Dinge tun können. Oder miteinander Kaffee trinken.

Kann das klappen?

Ganz ehrlich? Wir wissen es nicht. Aber wir versuchen es und sind voller Hoffnung.

Und ganz nebenbei sind wir mit unserer Hoffnung nicht allein. Mehr zum Ansatz der sog. Commons und warum eine Allmende nicht tragisch enden muss, nur weil BWLer das immer wieder erzählen >> hier.

Was auf alle Fälle wichtig ist: Alle steuern das bei, was sie können. Und wenn alle das tun, klappt es auch.

Kalender

die MÖGLICHKEITEN u.a.

Materialien und Themen

JEDERZEIT und MACHBAR

aktuell

KURSE, WORKSHOPS und KLUBS

MASCHINEN und WERKZEUGE

weitere folgen

Neuigkeiten

weitere folgen

Aus unserer Werkstatt

Plastik Recycling

Tour durch die Werkstatt

Recyclingbänke für den HSV-Presseraum

Aktion Mensch - Inklusive Recycling-Werkstatt

unsere UNTERSTÜTZER_INNEN

OFT GESTELLTE FRAGEN

und erste Antworten darauf

Wie komme ich zu euch?

Mit dem Fahrrad: bis zur Elbgaustr. 244 fahren.

Mit dem HVV: Bushaltestelle Vorhornweg, diese ist (fast) vor unserer Haustür.

Mit dem Auto: Bitte im Vorhornweg parken

 

Die Werkstatt befindet sich hinten links im Gebäude. Bitte die linke Einfahrt („Tor 2“) nutzen und den Gang links um das Haus durchgehen. Falls Ihr uns nicht findet: Haltet nach Schildern von „insel e.V.“ Ausschau oder fragt jemanden auf dem Hof.

Kostet es wirklich nichts?

Nö.

Nur für die Herstellung nicht-nachhaltiger Dinge wird eine „Ausgleichsabgabe“ miteinander vereinbart, die individuell verhandelt werden kann. Damit können dann weitere nachhaltige Projekte umgesetzt werden.

Menschen, die einen gut bezahlten Job oder manierlich geerbt haben, dürfen gern etwas spenden.

Kann ich auch ohne Beeinträchtigung teilnehmen?

Wir freuen uns über alle Besucher_innen, egal ob mit oder ohne Beeinträchtigung. Die Offene Werkstatt ist ein Ort für ALLE!

Wann habt ihr geöffnet?

Wir haben am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag geöffnet, jeweils von 11-16 Uhr.

Mach, was Du willst.

Melde Dich gern

    User registration

    You don't have permission to register

    Reset Password